PPS NUMMER

Um in Irland einer Beschäftigung nachgehen zu können, brauchen Sie eine Personal Public Nummer (PPS), ähnlich der deutschen Sozialversicherungsnummer. Die PPS Nummer wird Ihnen durch das zuständige Social Welfare Office (vergleichbar mit dem deutschen Einwohnermeldeamt) zugeteilt. Um eine PPS Nummer zu erhalten, müssen sie ein Antragsformular ausfüllen und einen Identitätsnachweis dabei haben. Setzen sie sich mit dem Social Welfare Office in Ihrer Nähe in Verbindung, man wird ihnen dort mit der Beantragung behilflich sein. Sobald Sie eine PPS beantragt haben, können Sie mit Ihrer Arbeit beginnen, auch während Sie noch auf Ihre PPS Nummer warten.
 
Arbeit im Ausland: Arbeiten in Irland: Identitätsnachweis bei Beantragung der PPS Nummer
 
EU-Bürger (außer Bürger der UK) und Bürger von Island, Schweiz, Norwegen und Liechtenstein:
 
Gültiger Reisepass oder Personalausweis
 
Geburtsurkunde oder eine Bescheinigung vom Arbeitgeber, Arbeits- oder Sozialamt, Vermieter, Finanzamt, Bildungsträger aus einem Land der EU/EEA oder der Schweiz
 
Nachweis einer Adresse in Irland
 
Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um ein Social Welfare Office in Ihrer Nähe zu finden:
http://www.welfare.ie/
Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
 
Department of Social and Family Affairs
 
Tel: (01) 704 3236
  E-Mail: cis@welfare.ie
  www.welfare.ie